PETER TRABNER (D)

Der Tod des Empedokles

Ruhrstraße: Wiese an der Lärmschutzwand (6)
19:00 Uhr
Dauer: 60 min

Ein nachhaltiges One-Man-One-Baum Theaterstück

Peter Trabner ist von Haus aus Theater- und TV Schauspieler (u.a. Tatort, Polizeiruf, Babylon Berlin). Sein Herz hängt aber am Straßentheater. Daher hat er sich selbst ein Stück auf den Leib geschrieben, das ein wahres Fest der leidenschaftlichen Schauspielkunst ist.
Assoziativ verknüpft er Hölderlins unvollendetes Dramenprojekt mit hochaktuellen Themen der Nachhaltigkeitsdebatte: Verlust der Artenvielfalt, steigender Ressourcen-Verbrauch, Plastikflut und zunehmende Selbstzerstörung der Menschheit. Seine engagierte Spielweise erzeugt ein temporeiches, spielfreudiges, durch absurde Assoziationsketten forciertes Sprechtheater, das unmittelbar das Publikum aktiviert und mit einbezieht. Dabei fungiert ein Baum nicht nur als Spielpartner, sondern als bester und einzig verbliebener Freund des Menschen.

http://empedokles.de

 

Video


Downloads/Presse     •     Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz